Feed
Artikel
Lesen Sie nähere Infos über unser Leistungssspektrum als Full-Service-Werbeagentur auf unserer Website.

Wer verkaufen will muss SICHTBAR sein!
Das ist gar nicht so einfach, wie Untersuchungen belegen:
Über 98% der täglich auf uns einströmenden Informationen werden von mentalen Filtern im Gehirn ausgefiltert.
Wenn Sie für Ihre Zielgruppe UNSICHTBAR sind, können Sie das innovativste und gewinnbringendste Produkt anbieten – aber nicht verkaufen.

Werden Sie SICHTBAR durch zielgenaue Kommunikation u. Werbung.

In diesem Blog finden Sie  Information über das, was Sie SICHTBAR macht: Printmedien, Marketing, eCommerce, Soziale Netzwerke und was Ihnen sonst noch helfen könnte, um SICHTBAR zu sein oder SICHTBAR zu werden.

Unsere Leistungsübersicht und Referenzen finden Sie auf unserer Website:
http://www.zetmedia.de

Oder rufen Sie einfach an.  02361 / 89 17 32

Vorsicht Falle: USTID-Nr.de

Im Jahr 2012 berichtete ich über die Machenschaften der sogenannten “Gewerbeauskunft-Zentrale”, die in regelmäßigen Abständen mit pseudo-amtlichen Schreiben versuchten, kostenpflichtige Datenbankeinträge zu generieren.
Nach der Veröffentlichung des Artikels wurde zetmedia anscheinend als möglicher “Kunde” gestrichen.

Jetzt flatterte am vergangenen Freitag (29.01.2016) das Schreiben eines anderen Unternehmens mit der gleichen Masche ins Haus:

USTID-NR.de ist ein kostenpflichtiges Angebot

Vorsicht Falle – kein amtliches Schreiben!

Weiterlesen »

Es kommt immer wieder einmal vor, dass sich potentielle Kunden bei uns melden und einen Auftrag – sei es für ein Logo, einen Flyer oder gar eine Website – in Aussicht stellen.
Allerdings käme der Auftrag erst dann zustande, wenn wir zuvor einen kostenlosen Entwurf.
Bei Gefallen gibt es dann – vielleicht – den Auftrag.

Merkwürdig ist, dass diese Ansinnen fast ausnahmslos in der Kreativ-Branche gestellt werden. Weiterlesen »

Papierformate

Früher oder später kommt jeder von uns im Alltag mit Papierformaten und deren Bezeichnungen in Berührung.
Spätestens in der Schule lernt jedes Kind den Begriff DIN A4 kennen.
Dieses und die anderen Formate einzelner Blätter richtet sich nach den Normen, die vom Deutschen Institut für Normung  in der DIN-Norm 476 festgelegt wurden.
Eine rein nationale Norm,  die als Grundlage für die internationale Norm EN ISO 216 von fast allen Ländern übernommen wurde.
Sie ist Standard-Norm für den Bürobereich und in mehreren Reihen aufgegliedert.
Die A-Reihe gilt für Drucksachen und Schreibpapiere (z.B. DIN A4), die B-Reihe für Umschläge (z.B. DIN B6) und die C-Reihe für Verpackungen.
Je höher die Zahl hinter der Reihen-Ziffer, um so kleiner das Blatt:
Das Grundformat ist DIN-A0, das entspricht einem Quadratmeter Papier.
Das nächst kleinere Format (DIN A1) erhält man, wenn man das Blatt in der Mitte der längeren Seite halbiert.

Papierformate

Weiterlesen »

Sie sind seit gefühlten 20 Stunden unterwegs. Sie wähnen sich kurz vor dem Ziel. Es ist Nacht, bitter kalt, Sie stehen im Wald an einer Weggabelung und haben kein Navi.

PDF ist nicht gleich PDF

PDF ist nicht gleich PDF

Ein Gefühl,  das viele überkommt, wenn es darum geht die mit viel Schweiß und Herzblut erstellte Druckvorlage für die Werbung bei der (Online-)Druckerei produzieren zu lassen.
„Nein dieses Format können wir nicht verarbeiten. Wir benötigen als Druckdatei  eine PDF/X1a-2003-Standard.“  „Wir verarbeiten ausschließlich PDF/X3:2002.“ „Ihre Bilder sind nicht in CMYK!“  „Sie haben eine Schriftart verwendet, die unser System nicht kennt.“
Sie verstehen nur noch Bahnhof. Haben Sie doch Ihre Datei mit Microsoft Word erstellt und danach mit dem Befehl „ Speichern unter“  eine PDF-Datei erstellt. Die Druckerei verlangt für Druckvorlagen eine PDF-Datei und PDF ist doch gleich PDF – oder? Weiterlesen »

Onlinehändler sind verpflichtet mindestens eine gängige und zumutbare kostenlose Zahlungsart ihren Kunden anzubieten.
Viele Webshops nutzen dafür die Dienstleistung “Sofortüberweisung”.
Nun hat das LG Frankfurt a.M. entschieden, dass “Sofortüberweisung” nicht zu den zumutbaren Zahlungsarten zu zählen ist.

Abmahnung-sofortüberweisung

Es reiche nicht aus, nur diese Zahlungsart als kostenlos anzubieten

Lesen Sie den ganzen Artikel

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar.
Bitte wenden Sie sich dafür an eine autorisierte Stelle.

Ältere Artikel »

Tweeter button Facebook button